Stellenangebot: Community-Building für Ocean Family / Ocean Summit

Du willst 2022 mehr für die Meere tun und suchst nach einer  neuen Herausforderung? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kolleg*in zur Unterstützung unseres Teams im Bereich Community-Building und Veranstaltungsorganisation. Die Stelle mit einem Umfang von ca. 20 Wochenstunden ist befristet bis zum 30.06.2022. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Arbeitsort ist Kiel. Vergütung nach TVöD E11.

Die Stellenausschreibung als PDF zum Download findest Du hier >>>

Die Ocean Family ist ein Netzwerk an ehrenamtlich für den Meeresschutz engagierten Menschen in Schleswig-Holstein. Durch die Umsetzung verschiedener Aktivitäten wie Storytelling Events und Gruppentreffen soll das Netzwerk gestärkt und ausgebaut werden, auch über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus. Zudem wird auch die Wissensvermittlung unterstützt, z.B. durch den Podcast Ocean Five oder durch die Organisation von Hackathons. Die Ocean Family kooperiert eng mit der Bildungs- und Vernetzungsplattform Ocean Summit, die mit ihren Partner*innen unterschiedliche Bildungsformate anbietet und die Vernetzung der Partner*innen stärkt. Trägerin beider Netzwerke ist die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein.

AUFGABEN UND TÄTIGKEITSBESCHREIBUNG

·Auf- und Ausbau der Community von Einzelpersonen für Meeresschutz (Ocean Family)

hierzu: Kontaktaufnahme und Absprachen mit anzusprechenden Personen

·Interne und Außen-Kommunikation für die Ocean Family – regelmäßige Informationen in der Community – Informationen nach außen über die Ocean Family

·Organisation und Durchführung von Events im Rahmen der Ocean Family und des Ocean Summits sowie Treffen von Mitwirkenden

·Mitwirkung an Events wie Storytelling, Hackathons, Müllsammelevent

·Planung und Umsetzung des Ocean Five Podcasts

·Inhaltliche Pflege der Ocean Family Homepage (Word Press)

·Unterstützung bei der Projektadministration der Ocean Family (Abrechnung, Bericht)

·Unterstützung bei der Erstellung von Folgeanträgen

ANFORDERUNGEN

·Erfahrung im Bereich Community-Building/Community-Management

·Erfahrung im Bereich der Veranstaltungsplanung und –durchführung

·Teamfähigkeit und Selbständigkeit

·Starke organisatorische Fähigkeit

·Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlicher Abend- und Wochenendarbeit

VON VORTEIL SIND

·Hohe Affinität zu den Themen Meer und Meeresschutz

·Freude an Kommunikation

·Vernetzung im marinen Bereich (Wissenschaft, Wirtschaft, Wassersport, etc.)

·Fachliche Kompetenzen im Meeresschutz

·Erfahrung im Umgang mit ehrenamtlich engagierten Menschen


Es erwartet Dich eine spannende Aufgabe in einem engagierten und kreativen Meeresschutzteam mit Anbindung an die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein.

Wir möchten die Diversität unseres Teams vergrößern und begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religion/Weltanschauung, Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir bitten um eine Bewerbung ohne Foto.

BEWERBUNGSFRIST & KONTAKT

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 02.01.2022. Neben einem aussagekräftigen Anschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (im PFD-Format).

Richte Deine Bewerbung (max. 5 MB) mit der Betreffzeile „Community-Building OF“ bitte ausschließlich per Mail an kontaktocean-summit.de" target="_blank" rel="noopener">kontakt(at)ocean-summit.de.

Bei Rückfragen wende Dich gerne an Stefanie Sudhaus, 0152 29015049

www.ocean-family.de