Katja Matthes

Katja Matthes startete ihre wissenschaftliche Karriere als Meteorologin, kam dann aber über die Wechselwirkungen zwischen Atmosphäre und Ozeanen, den Meeren immer näher, beispielsweise in der gemeinsamen Professur für Atmosphären-Hydrosphären Systeme in Potsdam und Berlin. In Kiel war sie Leiterin der Arbeitsgruppe Physik der Atmosphäre und des Forschungsbereichs Ozeanzirkulation und Klimadynamik am GEOMAR, bevor sie 2020 dessen Direktorin wurde. Das Meer bedeutet für sie Weite und Freiheit.

Events by this speaker

Keine Veranstaltungen

X
X