August 2020

27aug18:0019:00Agenda 2030 Ziel 14: Leben unter Wasser – ein Vortrag zur Meer Ethik18:00 - 19:00 Format:Vortrag

Zeit

(Donnerstag) 18:00 - 19:00

Details

Online-Vortrag zum Agenda 2030 Ziel 14: Leben unter dem Wasser – Meer Ethik

Mit der Verabschiedung der Agenda 2030 wurde 2015 erstmalig in New York ein globaler Handlungs- und Orientierungsrahmen für nachhaltige Entwicklung geschaffen. Die Agenda schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten.

Leben unter dem Wasser – Ziel 14 der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung, will Ozeane, Meere und ihre Ressourcen erhalten und nachhaltig nutzen. In diesem Seminar geht Professor Ott in Kooperation mit dem Ocean Summit Kiel der Frage nach: Wie kann man Prinzipien der Umweltethik und Nachhaltigkeitskonzepte auf den Ozean übertragen?

Vortragender: Prof. Dr. Konrad Ott
In Kooperation mit der Förde VHS

Anmeldungen unter
https://www.edudip.com/de/webinar/meer-ethik/367156

Beteiligte

  • Prof. Dr. Konrad Ott

    Prof. Dr. Konrad Ott

    geboren 1959, hat von 1982 bis 1986 Philosophie und Geschichte studiert. Im Jahr 1989 promovierte er in Philosophie und schloss 1995 seine Habilitation ab. Von 1997 bis 2012 war er Professor für Umweltethik an der Universität Greifswald im Rahmen des interdisziplinären Studienganges „Landscape Ecology and Nature Conservation“. Als Mitglied des Sachverständigenrats für Umweltfragen war er von 2000 bis 2008 in der wissenschaftlichen Politikberatung tätig. Im Jahr 2012 wurde er zum Direktor des Lehrstuhls „Philosophie und Ethik der Umwelt“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ernannt.

X
X