August 2020

22aug19:00Ocean Philosophers Abend - Meereslieder und Theaterperformances19:00 Sommerbühne im AnscharparkFormat:Bühne

Zeit

(Samstag) 19:00

Ort

Sommerbühne im Anscharpark

Details

Während des Segeltörns „Ozeantage 2020“ mit den Ocean Philosophers hat sich Mitte August  eine Gruppe aus Meeresliebhaber*innen mehrere Tage lang auf hoher See mit den Problemen der Meere auseinandergesetzt. Ganz nach dem Motto Unsere Meere – unsere Verantwortung wurden verschiedene Themen des Meeresschutzes intensiv beleuchtet, hinterfragt und diskutiert. Als krönender Abschluss haben die Teilnehmer*innen gemeinsam eine Theaterperformance vorbereitet, die nun am 22. August in Kiel Premiere feiert.  Aus unterschiedlichen Perspektiven heraus sind mehrere Kurzperformances entstanden, die mit jeder Menge Kreativität und künstlerischem Geschick dem Publikum präsentiert werden.

Im Anschluss an die Vorstellung laden Euch die Künster*innen mit Gitarre, Geige, Ocean Drum und Gesang zu einer musikalischen Reise über die sieben Weltmeere ein. Die Lieder vom Meer erzählen von Weite, vom Meeresrauschen, von großer Fahrt und von den Tiefen und Geheimnissen der Ozeane.

Mehr Infos: http://www.oceanphilosophers.com/ozeantage

Wer? Juliane Dorr (Theater), Lena Kruit mit dem Akrobatik-Duo der MeerManege, Vale Tollhopf (Gesang, Gitarre), Ciara Fischer (Gesang, Geige), Teilnehmer*innen der Ozeantage 2020/Ocean Philosophers

 

Augen auf: Ocean Philosophers Vorprogramm und Making Off Film am Freitag, 21. August

Am Freitag,  21. August, ab 17:30 gibt es auf der Sommerbühne im Anscharpark am Haus 1 zudem ein kleines Vorprogramm zur Podiumsdiskussion “Klimawandel und Migration”.  Hier erwartet Euch eine Kurzvorstellung (15-20 Minuten) aller auf dem Segelschiff einstudierten Kunstprogramme mit Musik, Akrobatik und Theater. Die Künstler*innen werden dabei einen Einblick in ihre Darbietungen geben und  bereits Lust auf Meer machen. Im Foyer von Haus 1 wird zeitgleich  ein Making-off Film des Programms vom Segelschiffaufenthalt gezeigt.

X
X