Online: LeseMeer Premiere mit Arved Fuchs Das Eis schmilzt

Bald geht es los: Mit einer Lesung aus “Das Eis schmilzt” eröffnet Polarforscher und Autor Arved Fuchs am Sonntag,  6. Dezember 2020, unsere virtuelle Lesereihe “Ocean Summit LeseMeer”. Im Mittelpunkt der kostenfreien Lesereihe stehen die Liebe zum Meer und der Schutz unseres Klimas. Moderation: Michael Walther (Zero Emissions EU).

Kiel, 1. Dezember 2020. Mal eben zwischen Adventskerzen anzünden und Lebkuchen naschen über den Klimawandel schnacken – muss das sein? Wir vom Ocean Summit Kiel finden: Ja, unbedingt! Gerade dann, wenn sich jemand diesem unbequemen Thema auf so lösungsorientierte, positive und anschauliche Art nähert wie Arved Fuchs in seinem Buch “Das Eis schmilzt – Klimaschutz und Wirtschaft neu denken”. Die Online-Lesung am Sonntag, 6. Dezember, 2020 beginnt um 17 Uhr.

“Das Eis schmilzt” ist ein Buch,  dass die Leser*innen ermutigen soll, selbst gegen den Klimawandel aktiv zu werden. In 16 bebilderten Kapiteln schildert Arved Fuchs Beobachtungen aus über 40 Jahren Arktis-Erfahrung, während derer der 67-jährige Bad Bramstedter zum unfreiwilligen Chronist der Erderwärmung wurde. Diese Schilderungen verbindet Fuchs mit der Vorstellung von Menschen, Projekten und Ideen, die sich im Einsatz gegen den Klimawandel bereits bewährt haben, wie beispielsweise über die dänische, heute CO2-neutrale Insel Samsø.

Fuchs selbst war einst vor allem ein Abenteurer, der dem extremen Ruf des Eises folgte. Doch, je mehr Expeditionen er unternahm, und je mehr er sich mit wissenschaftlichen Erkenntnissen auseinandersetze, wurde Arved Fuchs auch zum Umweltschützer:

“Ein vom Mensch verursachter Klimawandel? Ich konnte mir das damals beim besten Willen nicht vorstellen. Wer sind wir Menschen, dass wir meinen das Klima verändern zu können? Heute wissen wir, dass wir es nicht nur können – wir haben es bereits getan.”  Arved Fuchs, “Das Eis schmilzt”

Die Ocean Summit LeseMeer-Lesung wird moderiert von Michael Walther. Der Kieler Extrem-Wassersportler verbindet seit vielen Jahren Wassersport und Umweltschutz und ist unter anderem für sein Projekt „ Zero Emissions“ und den Kurzfilm “The Great Route”  bekannt.

Tipps zur Lesung: Wir empfehlen allen Zuschauer*innen ein früheres Eintreten bzw. “Einloggen” in die Lesung.  Dies wird ab 16.45 Uhr möglich sein, um die LeseMeer-Zeit entspannt genießen zu können.

Weiteres zur Lesung sowie den Zoom-Einwahllink finden Ihr hier >>> 

Mehr zu Arved Fuchs
Web: www.arved-fuchs.de
Facebook: www.facebook.com/Arved-Fuchs-Expeditionen
Instagram: www.instagram.com/arved_fuchs
Arved Fuchs YouTube Kanal