Lehrkräfte aufgepasst: SNORKELING.CITY Kiel lädt Schulklassen zum Abtauchen ein

Mit „SNORKELING CITY – eine Stadt taucht ab

“ steht ein neues Meeresschutzstadt-Kooperationsprojektin den Startlöchern und Kieler Schüler*innen und Lehrkräfte sind herzlich eingeladen:

Im Juni 2024 läuft die Pilotphase  von  „SNORKELING CITY – eine Stadt taucht ab“ – ein neues Angebot im Bereich der Meeresbildung in der #Meeresschutzstadt Kiel, initiiert durch das GEOMAR gemeinsam mit dem Ocean Summit und in Kooperation mit dem Segelcamp Kiel.

Bei „SNORKELING CITY“ können Schülerinnen und Schüler an der Kiellinie das Schnorcheln erlernen und das heimische Ökosystem Meer hautnah erleben und schützen lernen.

Anhand theoretischer und praktischer Einheiten werden die typische Flora und Fauna der Ostsee und auch Themen zum Einfluss durch den Menschen auf das Meer behandelt.

Das Angebot richtet sich an Schüler*innen ab 8 Jahren, die über das Freischwimmerabzeichen (Bronze) verfügen. Interessenbekundungen mit Name, Schule und ggf. ersten Fragen können ab sofort an snorkelingcityocean-summit.de gesandt werden.

Zeitnah und sobald die finalen organisatorischen Feinheiten des Projektes geklärt sind, erhalten alle Interessierten Infos zur konkreten Terminen und Anmeldung!