Über Ocean Summit

Aktiv werden für unsere Nord- und Ostsee, das liegt uns als Schleswig-Holsteiner*innen im Land zwischen den Meeren am Herzen und Euch bestimmt auch! Dafür rufen wir den Ocean Summit ins Leben.

Nach wie vor Corona wollen wir den Ocean Summit mit Euren Fragen, Ideen, Konzepten und Visionen zum Meeresschutz füllen. Hierzu erarbeiten wir gemeinsam mit Euch Inhalte, die beflügeln und gerade in Zeiten dieser Pandemie neue, innovative Antworten auf alt bekannte Fragen aufzeigen.

Klimaschutz und Meeresschutz – sie warten nicht mit uns auf das Ende vom neuen Ausnahmezustand. Das Meer und unser Klima sind schon jetzt in einem besorgniserregenden Zustand. Während die Corona Pandemie uns Grenzen aufzeigt und unseren Alltag aus den Angeln hebt, fragen wir uns: Können wir zu Corona-Zeiten Fragen anders beantworten? Wie kann ein neuer Alltag aussehen, in dem Meeres- und Klimaschutz einen höheren Stellenwert haben? Wenn wir jetzt erkennen, dass wir in Krisenzeiten zusammenhalten, dass wir solidarisch denken und handeln, dass wir gemeinsam Lösungswege aufzeigen können und dass plötzlich Dinge möglich werden, die vorher undenkbar waren? Wenn das so ist, dann muss das doch auch für die Klima- und die Meereskrise möglich sein!

Das wollen wir mit Euch diskutieren! Dafür planen wir z.B. eine erste Online-Debattenreihe zu verschiedenen Aspekten der Meereskrise und möglichen Lösungswegen.

Informationen zu unserem Programm findet Ihr hier.

#HandelnFürDieNordUndOstsee