Ocean Summit erklärt: Pfannkucheneis auf der Kieler Förde

Welch ein Traum vom Winter – nun auch an der Küste: Mitte Februar 2021 konnten Kieler*innen staunend beobachten, wie die Oberfläche der Kieler Förde zumindest am Rande in seltsamen Mustern einfror. Man nennt dieses Phänomen “Pfannkucheneis”.

Foto (c) Franca Buelow

Wie das Pfannkucheneis, also nebeneinanderliegende Eisflächen in der Optik von Pfannkuchen, zustande kommt und ob es wirklich überhaupt Salzwasser ist, was dort gefriert, erklärt Euch Ocean Summit Organisatorin und BUND Meeresschutzreferentin Stefanie Sudhaus in einem spontan aufgenommen Videobeitrag (VIDEO siehe unten) vom 14. Februar 2021.

Foto (c) Katharina Troch

Stefanies Aufnahmen entstanden an der Einfahrt zum Nord-Ostseekanal in Kiel Holtenau und wurden ergänzt durch weitere aktuelle Beispielbilder von Franca (Kiel-Schilksee) und Katharina (Förde auf Höhe der Seebar), ebenfalls Team Ocean Summit Kiel. Viel Spaß beim Pfannkuchen-Staunen!