April 2022

04apr19:00Virtuelles EventOnline-Vortrag: Plastikfrei Leben mit den beach cleanern19:00 Format:Zoom Veranstaltung,Vortrag

Beach cleaner Logo auf einem Jutebeutel und T-Shirt

Zeit

(Montag) 19:00

Details

Gemeinsam mit Anne Mäusbacher von der Initiative beach cleaner lädt euch der Ocean Summit am Montag den 4. April 2022 ab 19 Uhr zu dem ersten Online-Vortrag in diesem Jahr ein.

Das Problem
Die Meere sind überfischt, übersäuert und vermüllt. Ein Großteil des Mülls im Ozean ist unser Plastikmüll, viel zu viel landet an den Küsten und im Meer. Dabei kommt der meiste Müll aus den Städten. Warum das so ist, erklärt die Initiative beach cleaner und was jeder Einzelne dazu beitragen kann, müllfreier zu leben.

Anne Mäusbacher
Anne Mäusbacher hat mit der Initiative beach cleaner 2015 den Umweltpreis der Stadt Nürnberg erhalten und ist Autorin des Lehrbuches KIDS FOR THE OCEAN, veröffentlicht durch die Pazifik-Informationsstelle. Dies stellten wir euch bereits in folgendem Beitrag näher vor – es ist vor allem empfehlenswert für Menschen, die mit Kinder und Jugendlichen arbeiten.

beach cleaner
Die Initiative beach cleaner (Instagram, Facebook) bietet Clean-ups mit Lerninhalt an, sowie ein Bildungsprogramm für Schulen, Pädagogische Lern- und Lehrplattformen und die Basis einer individuellen Transformation.
Be the change you want to see in the world.

Der Zoom-Link zur Veranstaltung: https://us06web.zoom.us/j/87696033760

Beteiligte

  • Anne Mäusbacher

    Anne Mäusbacher

    In den 90er Jahren konnte Anne an Strand- und Riff Reinigungen auf einer wunderschönen Kokospalmen Insel, Pulau Perhentian Kecil (Malaysia) teilnehmen.
    Die „Perhentians“ waren berühmt für die unter Artenschutz stehenden Green-und Hawksbill Schildkröten Nester am Strand. Inzwischen ist das Nisten sehr zurück gegangen, was auf die Umweltveränderungen, Tourismus und die drastische Umweltverschmutzung zurückzuführen ist. Durch Clean Ups wurde automatisch Aufmerksamkeit auf dieses einmalige Eco System gelenkt.
    2015 fand sie im Wasser und an den Stränden auf Ibiza im Mittelmeer sehr viel mehr Plastik als in den Jahren davor. Sie begann alles aufzusammeln und war sehr enttäuscht, dass sich ihr niemand anschloss.
    Geprägt von diesen Erlebnissen, gründete Anne die Initiative beach cleaner über Nacht und absolvierte im gleichen Jahr ein internationales Management Training über Marine Litter, die Verschmutzung der Meere. Das Programm wurde von der UNEP und der Open University of the Netherlands (MOOC) gesponsort. Als Folge zu diesem Programm entwickelte sie das Lehrprogramm KIDS FOR THE OCEAN und arbeitet mit Schulen an Lehrinhalten mit ihrem inzwischen veröffentlichtem Buch Kids-for-the-ocean.
    Heute sammelt sie jeglichen Müll ein, egal wo sie sich befindet, in der Hoffnung einen Beitrag leisten zu können, um den Ozean vor der steigenden Plastikflut zu schützen.

Details für das virtuelle Event

Die Veranstaltung fand bereits statt!

X
X